Nachrichten
11.01.2018

Deutschland: Heide Park investiert in Relaunch seiner beliebten Holzachterbahn „Colossos“

Wie das Heide Park Resort heute bekanntgab, dürfen sich Fans der sich seit 2016 außer Betrieb befindlichen Holzachterbahn „Colossos“ auf ein Relaunch des beliebten Coasters freuen, der zur Saison 2019 als „Colossos 2.0“ wieder an den Start gehen wird. Heide Park-Betreiber Merlin Entertainments hat sich entschlossen, eine Summe von rund zwölf Mio. Euro in die Erneuerung des Signature Rides des norddeutschen Parks zu investieren, um u.a. die Kerto-Holzschiene auf der insgesamt 1,5 Kilometer langen Strecke zu erneuern. Darüber hinaus soll die Attraktion mit weiteren Neuerungen versehen werden, zu denen der Park zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Details bekannt gibt. Fest steht bereits, dass erneut Holzschienen verwendet werden, wie Sabrina de Carvalho, Geschäftsführerin des Heide Park Resorts, in einer heutigen Pressekonferenz verkündete.

Mit welchen Neuheiten das Heide Park Resort seine Besucher in diesem Jahr überraschen möchte und welche neuen Besucherangebote die europäischen Freizeitparks für 2018 planen, erfahren Sie, liebe Leser, in unserem umfassenden Parkreport in EAP-Ausgabe 2/18 (erscheint am 1. März). (eap)