Nachrichten
13.02.2018

China/Finnland: Miia Taehtinen ist neuer Country Manager bei Lappset Creative China Inc.

Lappset Creative, eine auf Themenattraktionen und -spielgeräte ausgerichtete Geschäftseinheit der finnischen Lappset Group, hat für ihre Niederlassung in Shanghai Miia Taehtinen (Foto) kürzlich zum neuen Country Manager China ernannt. In ihrer neuen Position wird sich Taehtinen, die zuvor als Executive Director bei der finnischen Handelskammer in China (ebenfalls mit Sitz in Shanghai) tätig war, auf neue Projekte im Bereich Themenattraktionen konzentrieren. Die studierte Maschinenbau-Absolventin blickt auf 25 Jahre Führungs- und Projekt-Management-Erfahrung zurück, die sie u.a. bei IKEA und Pöyry Management Consulting gesammelt hat.

Lappset Creative China Inc. (Laibi Shanghai) bedient ausschließlich den Markt für thematisierte Spielgeräte und -anlagen, während die aktuellen lokalen Vertriebspartner der finnischen Unternehmensgruppe weiterhin die Geschäftsbereiche der kommunalen Spielplätze und Sportgeräte verantworten. (eap)