• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Die erste Achterbahn im Futuroscope
  • Neues Tropenhaus im ZooParc de Beauval
  • Neuer Indoorpark in Moskau
  • Beispiele modernen Ausstellungsdesigns

zur aktuellen Ausgabe »

25.05.2020USA: Universal Orlando Resort beginnt mit stufenweiser Wiedereröffnung am 5. Juni

Als einer der ersten großen Themenpark in den USA wird das Universal Orlando Resort ab dem 5. Juni 2020 mit einer stufenweisen Wiedereröffnung in den Besucherbetrieb einsteigen. Unter Auflagen des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) und der lokalen Gesundheitsbehörden werden ...

25.05.2020USA: „Star Wars: Galactic Starcruiser“ – das neue immersive Übernachtungsangebot im Walt Disney World Resort

Ab 2021 wird es in Disney’s Hollywood Studios im Walt Disney World Resort in Orlando, ein neues immersives Übernachtungserlebnis geben – „Star Wars: Galactic Starcruiser“. Für zwei Tage und zwei Nächte sollen Besucher hier zu einem Teil ihrer eigenen „Star Wars“-Story werden. Nachdem die Gäste an dem Starcruiser- ...

25.05.2020Österreich/Deutschland: Weigl Control ist neuer RAVENNA-Partner

Die österreichische Weigl GmbH & Co KG, einer der führenden Anbieter von Steuerungstechnik für Freizeitattraktionen und bekannt unter dem Markennamen Weigl Control, ist neuer Partner des in München ansässigen Unternehmens ALC NetworX für dessen Audio-Technologie-Plattform „RAVENNA“. „Ich freue mich, nun Partner von RAVENNA zu sein ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.