Nachrichten
13.01.2012

Blackpool / UK: Amanda Thompson mit britischem Verdienstorden ausgezeichnet

Amanda Thompson, Managing Director von Pleasure Beach Blackpool, wurde zum Jahreswechsel von der Queen mit dem „Order of the British Empire“ (OBE), einem britischen Verdienstorden, ausgezeichnet. Sie erhielt den britischen Ritterorden für ihren Einsatz bei der Förderung des Tourismus durch den Betrieb einer der Top-Freizeitdestinationen Großbritanniens.

Amanda Thompson leitet den in über 100-jähriger Familientradition stehenden Park bereits seit 2004 als Geschäftsführerin. „Es ist mir sehr wichtig, die Tradition von Pleasure Beach aufrecht zu erhalten und ich hoffe, dass der Erfolg noch lange währt“, so Thompson. (eap)