Nachrichten
01.12.2008

Snow-Funpark Wittenburg: neuer Betreiber

Für den im Juni dieses Jahres insolvent gegangenen Snow-Funpark in Wittenburg konnte mit der niederländischen Van der Valk-Touristikgruppe ein neuer Betreiber gewonnen werden. Neben der Skihalle übernimmt Van der Valk gleichzeitig auch das angeschlossene Hotel – beide Objekte zunächst auf Mietbasis. Der erst im Dezember 2006 eröffnete Snow-Funpark hatte bisher stets mit zu geringen Besucherzahlen zu kämpfen. Für die 230 Mitarbeiter besteht Aussicht auf Weiterbeschäftigung. – Van der Valk betreibt bereits die Skihalle in Bottrop (Nordrhein-Westfalen) sowie rund 100 Hotels und Restaurants weltweit. (eap)