Nachrichten
10.11.2006

Es geht auch anders (als in Deutschland): Island senkt Mehrwertsteuer

Die isländische Regierung hat beschlossen, die Mehrwertsteuer auf Lebensmittel ab dem kommenden Jahr deutlich zu senken. Danach soll die Mehrwertsteuer auf Lebensmittel ab März 2007 von 14 auf sieben Prozent reduziert werden. In Gaststätten fällt die Mehrwertsteuer von bisher 24,5 auf sieben Prozent. Zudem wird es Mehrwertsteuersenkungen auf Bücher, Zeitschriften, Hotel- und Gästehausunterkünfte sowie für Heizkosten geben. - Der isländische Tourismusverband zeigte sich nach Bekannt werden des Regierungsbeschlusses sehr erfreut: Die Reduzierung der Mehrwertsteuer werde die Zukunft der Branche positiv beeinflussen und Island für ausländische Touristen noch attraktiver machen. (eap)