Nachrichten
15.05.2018

Merlin Entertainments und Lappset Creative entwickeln gemeinsam Soft Play-Themenattraktionen

Für die Entwicklung und Installation neuer Soft Play-Themenattraktionen hat sich die britische Betreibergruppe Merlin Entertainments die Spielgeräte-Spezialisten von Lappset Creative (eine auf Themenattraktionen ausgerichtete Geschäftseinheit der finnischen Lappset Group) ins Boot geholt. Ende dieses Jahres sollen die ersten neuen Soft Play-Themenattraktionen in von Merlin betriebenen Freizeitanlagen –zunächst in China und in den USA – an den Start gehen.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir als Lieferant für Merlins neues Konzept von Soft Play-Themenattraktionen ausgewählt wurden. Der Vertragswert ist der bislang höchste in der Geschichte von Lappset Creative. Dies macht uns besonders glücklich und wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit Merlin daran zu arbeiten, für Kinder neues spielerisches Vergnügen mit Lernerfahrungen zu entwickeln“, so Johan Granholm, Direktor von Lappset Creative.

Mike Vallis, Divisional Director, New Brands, Merlin Entertainments, fügte hinzu: „Wir sind sehr glücklich darüber, mit Lappset Creative – einem von Europas führenden Anbietern im Bereich von Themenattraktionen und FECs – bei der Entwicklung unserer neuen Soft Play-Themenattraktionen zusammenarbeiten zu können. Das Unternehmen baut auf einen soliden Erfahrungsschatz bei der Belieferung von mittelgroßen Parks und Indoor-Attraktionen auf und wir freuen uns, gemeinsam mit dem Team von Lappset Creative die neuen Attraktionen zum Leben zu erwecken“, so Vallis. (eap)