Nachrichten
08.11.2018

Deutschland: Martin Lubitzsch ist neuer Retail-Direktor im LEGOLAND Deutschland

S eit dieser Saison arbeitet Martin Lubitzsch an der Spitze des 150-köpfigen Retail-Teams des LEGOLAND Deutschland Resort. Der 40-Jährige übernahm das Amt von seinem Vorgänger Hans-Jürgen Loebb, der sich in den Ruhestand verabschiedete.

Lubitzsch blickt auf 20 Jahre Berufserfahrung zurück, die er u.a. als Handelsfachwirt bei dem Modehaus Peek und Cloppenburg sowie als Manager bei dem internationalen Großhändler Gebrüder Heinemann SE & Co KG am Frankfurter Flughafen sammeln konnte. „Die Bereiche Reise- und Freizeitpark-Retail sind beide klassische Saisongeschäfte und damit sehr gut vergleichbar“, so Lubitzsch. Sein Wissen über die Steigerung von Kundenzufriedenheit, das er in seine neue Position einbringen wird, erlangte er durch den Betrieb eines kleinen Hotels auf Kreta. Lubitzsch plant bereits einen neuen Themenshop, der nicht nur Kinder begeistern soll. Der neue Retail-Direktor freut sich auf die künftige Arbeit: „Das Umfeld stimmt und Freiräume, Chancen und Herausforderungen gibt es jede Menge.“ (eap)