Nachrichten
21.12.2018

Österreich: Thomas Prenneis übernimmt Geschäftsführung der OÖ Thermenholding & der EurothermenResorts

© EurothermenResorts Als Nachfolger von Markus Achleitner, Präsident der European Waterpark Association (EWA) und seit Kurzem neuer Landesrat für Wirtschaft und Tourismus in Oberösterreich (vgl. EAP-News v. 19.06.18 & 27.11.18), hat Thomas Prenneis (Foto) kürzlich die Geschäftsführung der OÖ Thermenholding sowie der EurothermenResorts als neuer Generaldirektor übernommen.

Nach einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium begann Prenneis seine Karriere als Restaurant-Manager bei einem Hotel in Österreich. Anschließend war er in verschiedenen Führungspositionen bei der US-amerikanischen Hotelkette Marriott International – u.a. mehrere Jahre in Santiago de Chile – tätig.

Seine erste Position als Managing Director übernahm Prenneis 2007 beim Wimberhof Restaurant in Österreich, im Jahr 2010 wechselte er als General Manager zur Wilbirg Tourismus Betriebe GmbH. Zuletzt fungierte Prenneis als Geschäftsführer des Falkensteiner Therme Golf Hotels in Bad Waltersdorf. (eap)