Nachrichten
31.12.2018

„Game Changers“: Interaktivität auf neuem Level

Das in Kanada beheimatete Unternehmen CAVU Designwerks und die in den Bereichen Film und Werbung für ihre visuellen Effekte bekannte Firma Framestorm aus London wollen künftig unter dem Namen „Game Changers“ eine neue Ride-Kategorie entwickeln und mit dieser Interaktivität in Attraktionen auf das nächste Level bringen.

Künftig soll es nicht mehr darum gehen, so viele Treffer wie möglich zu landen, um eine möglichst hohe Punktzahl zu erzielen. Vielmehr sollen die Gäste in die Story selbst eintauchen und in sowie mit dieser in Echtzeit interagieren. Auf diese Weise soll sich das Erlebnis bei jedem Durchgang anders gestalten. (eap)