Nachrichten
01.02.2019

Österreich: Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig eröffnet eigenen Virtual Reality-Raum

Das im oberösterreichischen Gosau gelegene Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig bietet seinen Gästen seit Kurzem einen eigenen Raum für Virtual Reality (VR)-Erlebnisse: Angeschafft wurden die VR-Systeme HTC Vive Pro und Oculus GO für bis zu vier Spieler. Unter dem Motto „Spiel, Sport und Spaß“ bieten die unterschiedlichen Erlebnisse u.a. eine virtuelle Klettertour ohne Seil und Haken, einen Flug ins Weltall oder – etwas außergewöhnlicher – eine Reise in einem U-Boot durch den menschlichen Körper. Ein weiteres Highlight sind die eigens für die VR-Anwendung inszenierten Cirque du Soleil-Darbietungen, die interaktiv und in 360 Grad erlebbar sind. Gespielt werden kann allein oder im Multiplayer-Modus.

Hoteldirektor Florian Mayer (Foto) ist für technologischen Fortschritt offen: „Wir gehen mit der Zeit und gerade Tourismusbetriebe könnten ohne Technologien gar nicht mehr existieren. Die Grenze zur digitalen Welt ziehe ich dort, wo sie sich mit gelebter Gastfreundschaft schneidet. Auch in sehr ferner Zukunft wird der Gast im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig persönlich vor der Eingangstüre abgeholt“, so Mayer.

Kinder ab zehn Jahren dürfen den VR-Raum in Begleitung eines Erwachsenen nutzen, ab 14 Jahren ist das Angebot frei zugänglich. (eap)