Nachrichten
10.04.2019

USA: Branchenverband AIMS International mit neuen Vorstandsmitgliedern und Direktoren

Der US-amerikanische, international organisierte Branchenverband AIMS International (AIMS: Amusement Industry Manufacturers & Suppliers, mit Sitz in Texas) wählte kürzlich neue Vorstandsmitglieder und Direktoren, die seit dem 1. April dieses Jahres ihre jeweiligen Ämter übernommen haben: Fortan steht Franceen Gonzales, Executive Vice President Business Development für den nord- und südamerikanischen Markt beim kanadischen Wasserrutschen-Hersteller WhiteWater West, als neue Vorstandspräsidentin an der Spitze des Verbands. Sie übernimmt das Amt von Tim Viox, der während der letzten zwei Jahre als Vorstandspräsident fungierte.

Tony Claassen, Rides Maintenance Compliance Officer bei Herschend Family Entertainment, wurde zum neuen Vizepräsidenten des Verbands gewählt, George Tso, Engineering Executive Director beim Ocean Park Hong Kong, ist neuer Schriftführer. Das Amt des Schatzmeisters wird weiterhin von Linda Freeman, Business Development Manager bei Rockwell Automation, bekleidet.

Darüber hinaus wurden während der jährlichen Mitgliederversammlung im Januar drei neue Direktoren in den Verbandsvorstand gewählt: Monty Jasper, Corporate Vice President of Safety & Engineering bei der Cedar Fair Entertainment Company; Dr. Kathryn Woodcock, Professorin für Ingenieurwesen an der Ryerson University in Toronto/Kanada und David Bromilow, Global Director of Parks & Attractions bei Mobaro Park (vgl. EAP-News v. 29.01.19). (eap)