Nachrichten
29.04.2019

China/Frankreich: Poma liefert Dreiseil-Transportsystem für Chimelong Ocean Kingdom Zhuhai

© Poma Das französische Seilbahnunternehmen Poma fertigt für den von der chinesischen Chimelong Group betriebenen Chimelong Ocean Kingdom-Park in Zhuhai (Provinz: Guangdong), der neben Fahrgeschäften und Shows eines der größten Besucheraquarien der Welt bietet, eine neue Seilbahnanlage, die nächstes Jahr installiert und den Park mit zwei nahegelegenen Geschäftsvierteln verbinden soll.

Das Cable Car-Transportsystem wird über drei parallel geführte Zugseile verfügen, um einen sicheren Betrieb der Seilbahn auch bei erhöhten Windgeschwindigkeiten von bis zu 90 km/h zu ermöglichen. Je 32 Passagiere pro Gondel werden künftig entlang der 4,5 Kilometer langen Seilbahn-Strecke verkehren können, die Gesamtkapazität der geplanten Anlage liegt nach Herstellerangaben bei 5.775 Personen pro Stunde. Für eine ungehinderte Sicht auf die Bucht von Macau verfügen die vom italienischen Designstudio Pininfarina gestalteten Gondeln über Panorama-Sichtscheiben. In der Dunkelheit sowie bei Nebel sollen an den Gondeln installierte LED-Streifen für Beleuchtung sorgen. (eap)