Nachrichten
28.06.2019

Niederlande: Countdown für neue Rekord-Trichterrutsche im Urlaubsresort Hof van Saksen ist eingeläutet

Das zu Landal Green Parks gehörende, niederländische Urlaubsresort Hof van Saksen eröffnet nächste Woche (am 5. Juli) seine Rutschen-Neuheit „Saltato“, eine 195 Meter lange Trichterrutsche von Van Egdom. In Reifen für je zwei Personen werden Badegäste die neue Attraktion im Indoor-Wasserpark des Resorts hinabsausen können. Die Rutschstrecke verfügt über gleich vier Trichterelemente mit einem Durchmesser von jeweils fünf Metern, spezielle Lichteffekte runden das Erlebnis ab.

Die neue Rutsche wurde an einem bestehenden Turm installiert, der 2017 mit der Freifallrutsche „Bombo“, der Reifenrutsche „Intenso“ und der Speed Slide „Presto“ eröffnet worden war (vgl. EAP 6/2017). Roland Rozenbroek, Geschäftsführer von Hof van Saksen, freut sich auf die Neuheit: „Nirgendwo sonst gibt es so einzigartige Wasserrutschen für die ganze Familie. Mit der Saltato bieten wir vor allem älteren Kindern ein besonderes Erlebnis. Wir wollen unseren Gästen einen außergewöhnlichen Urlaub auf höchstem Niveau ermöglichen und sie bei jedem Besuch überraschen. In den letzten Jahren haben wir viele Einrichtungen erneuert und unser Leistungsspektrum erweitert. Durch diese kontinuierlichen Investitionen und Innovationen können wir unsere führende Position in der Branche halten“, erklärt Rozenbroek.

Ein weiteres neues Freizeitangebot steht den Gästen des Urlaubsresorts bereits seit Anfang Juni zur Verfügung: Auf einem 18-Loch-Platz (Outdoor) können Familien sich beim Adventure-Golf-Spielen vergnügen. Die Bahnen der Anlage, die von City Golf Europe umgesetzt wurde, sind doppelt so lang wie die Bahnen von Standard-Minigolfanlagen und bieten somit größere Herausforderungen für die Spieler. Die Thematisierung der Anlage ist an die umgebende Natur des Resorts, an die Landschaft der niederländischen Provinz Drenthe angelehnt. (eap)