Nachrichten
04.09.2019

Spanien: Puy du Fou España feiert erfolgreiche Premiere seiner Abendshow „El Sueño de Toledo”

Nach der Premiere von „El Sueño de Toledo“, der ersten Abendshow im derzeit neu entstehenden Themenpark Puy du Fou España (vgl. EAP-News v. 22.1.19), zu der am vergangenen Freitag insgesamt 4.000 Zuschauer – u.a. geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft – begrüßt werden konnten, darf sich die Puy du Fou-Gruppe auch für die kommenden Show-Termine in diesem Jahr über ausverkaufte Besucherränge freuen. Zwei zusätzliche Aufführungstermine wurden vom Park bereits festgelegt, sodass die ursprünglich für dieses Jahr erwartete Zahl von insgesamt 60.000 Zuschauern voraussichtlich um weitere 8.000 Gäste übertroffen wird.

Sobald der neu entstehende Park, bei dem es sich um den ersten Ableger des französischen Themenparks Puy du Fou handelt, im Jahr 2021 seine Tore öffnet, sollen auf dem rund 30 Hektar großen Parkgelände täglich vier historische Show-Aufführungen zu erleben sein. Zudem werden Besucher nach Eröffnung drei historische Dörfer als Themenbereiche entdecken können.

Über den Erfolg des einzigartigen Parkkonzeptes hinter der Marke „Puy du Fou“ sowie weitere Expansionspläne auf internationaler Ebene wird Nicolas de Villiers, Präsident des Unternehmens, während des „Leadership Breakfast“ sprechen, das am Morgen des zweiten Messetages der diesen Monat veranstalteten IAAPA Expo Europe in Paris stattfinden wird (vgl. unsere Messe-Vorschau in EAP 5/2019). (eap)