Nachrichten
03.10.2019

Österreich: Neues 5D-Kino ergänzt WIDIVERSUM-Abenteuerland im Hochoetz-Skigebiet

© Rudi Wyhlidal Seit Kurzem bietet das auf über 2.000 Metern Höhe gelegene WIDIVERSUM-Abenteuerland im österreichischen Skigebiet Hochoetz ein neues 180-Grad-5D-Kinoerlebnis, das Gäste in die Welt des Oetztal-Maskottchens „Widi“ (ein abenteuerlustiges Bergschaf) mitnimmt. Die Simulator-Attraktion, die von der deutschen Werbe- und Internetagentur aufwind Group in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Unternehmen AV Stumpfl umgesetzt wurde, bietet zehn Sitzplätze und ist mit einer 180-Grad-Projektionsleinwand und multisensorischen Effekten ausgestattet. Während des achtminütigen Films erleben die Gäste digital gesteuerte Flug- und Schwebemomente.

Für die Content-Ausspielung wurde eine Simulatorplattform mit 360-Grad-Drehgelenk installiert. Für das Videomapping wurde die Mediensoftware „PIXERA“ mit integrierter VIOSO-Autokalibrierung und AVIO-Show Control von AV Stumpfl verwendet. Vier 5000 Lumen-Projektoren von Optoma kommen für die Leinwandprojektionen zum Einsatz. (eap)