Nachrichten
10.10.2019

UK: Blackpool Tower bietet Besuchern neues VR-Achterbahn-Erlebnis

Der 158 Meter hohe, von Merlin Entertainments betriebene Blackpool Tower zählt zu den Wahrzeichen der englischen Küstenstadt Blackpool und ist mit seinen aktuell sieben verschiedenen Entertainment- und Erlebnisangeboten (Blackpool Tower Dungeon, Blackpool Tower Circus u.a.) ein Besuchermagnet (vgl. EAP 6/2011). Um Gästen etwas Neues zu bieten, wurde im fünften Stockwerk des Turmgebäudes kürzlich ein neuer Unterhaltungs- und Veranstaltungsraum geschaffen, in dem diesen Monat eine VR-Station des britischen Anbieters Immotion Group als neue Attraktion eröffnen wird. Unter dem Namen „The Tower Coaster Blackpool“ erwartet Gäste eine virtuelle Achterbahnfahrt mit Blick auf die Stadt sowie den nahen Küstenabschnitt. Für das Erlebnis werden mehrere Simulator-Sitze und VR-Headsets zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit einer der berühmtesten Touristenattraktionen Englands. […] Die neue Attraktion stellt die Qualität immersiver VR-Technologie auf die nächste Stufe und wir können es kaum erwarten, weitere Partner zur Entwicklung virtueller Stadtbilder und -filme zu gewinnen […]“, so Martin Higginson, CEO der Immotion Group. (eap)