Nachrichten
15.01.2020

Dänemark: Kasper Schumacher wird Senior Vice President von Tivoli

Wie Kopenhagens Tivoli-Park heute bekanntgab, wird Kasper Schumacher (Foto), der aktuelle Geschäftsführer des schwedischen Tierparks Skåne Djurpark, zum 23. März dieses Jahres zu Tivoli zurückkehren, um dort in seiner neuen Funktion als Senior Vice President (SVP) das Management-Team zu verstärken. Bereits von 2003 bis 2011 war Schumacher in leitender Funktion im Tivoli tätig.

In seiner neuen Position wird Schumacher für den Betrieb und die weitere Entwicklung des historischen Vergnügungs- und Erholungsparks im Stadtzentrum von Kopenhagen verantwortlich zeichnen. Neben Tivolis Geschäftsführer Lars Liebst, der kürzlich gemeinsam mit der Tivoli-Beratungskommission die Suche nach einem Nachfolger für sein Amt initiiert hat (vgl. EAP-News v. 23.12.19) und dem Chief Financial Officer Andreas Morthorst wird Schumacher als SVP neues Mitglied der Geschäftsführung. (eap)