Nachrichten
17.02.2020

Deutschland: Museum Ravensburger freut sich über erfolgreichstes Jahr seit Eröffnung

© Museum Ravensburger Am 22. Mai 2010 öffnete das Museum Ravensburger erstmals seine Türen für Besucher. Ein interaktives Ausstellungskonzept rund um die Bücher, Spiele und Puzzel des bekannten Herstellers Ravensburger begeistert seitdem die Gäste. Das Museum verzeichnete im vergangenen Jahr mit über 41.000 Besuchern das bislang beste Besucherergebnis seit der Eröffnung. „Wir konnten einen Besucherzuwachs von 20 Prozent verzeichnen, was unter anderem auch den zwei neuen Themenbereichen ‚GraviTrax® – das interaktive Kugelbahnsystem‘ – und der ‚tiptoi® Welt‘ zu verdanken war“, äußert Siglinde Nowack, Geschäftsführerin des Museums Ravensburger.

Auch im vergangenen Jahr war, wie bereits in den Vorjahren, der August mit über 7.500 Besuchern der am stärksten frequentierte Monat. An seinem in diesem Jahr bevorstehenden Geburtstags-Wochenende vom 22. bis 24. Mai 2020 wird das Museum ein vielseitiges Mitmach-Angebot, u.a. die „memory®-Weltmeisterschaft“, für kleine und große Besucher sowie vergünstigte Tarife anbieten. (eap)