Nachrichten
25.04.2020

Aktuelle Online-Seminar-Termine für Hersteller- & Zuliefererfirmen der Freizeitbranche

Für Hersteller- und Zuliefererfirmen der Freizeitbranche hat die International Association of Amusement Parks & Attractions (IAAPA) zwei Online-Seminare angekündigt, für die sich interessierte Mitglieder online registrieren können:

Am Donnerstag, den 30. April, findet von 10-11 Uhr ET (16-17 Uhr CEST) das Online-Seminar zum Thema „Strategies for the Manufacturers & Suppliers Community During COVID-19“ statt. Angesichts der unvorhergesehenen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie stehen zahlreiche Unternehmen vor der Herausforderung der Anpassung ihrer Betriebsabläufe. Im Online-Seminar werden Experten verschiedener Herstellerfirmen ihre Erfahrungen im Umgang mit der aktuellen Markt-Situation schildern. Schwerpunktmäßig werden u.a. die Themen Kunden-Service, Vertriebs- und Verkaufsstrategien sowie Perspektiven für die Herstellerindustrie bei Wiederinbetriebnahme von Freizeitanlagen sein. Unter den angekündigten Sprechern sind Thorsten Köbele, Chief Officer Sales & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung bei Mack Rides und Franceen Gonzales, Executive Vice President bei WhiteWater West.

Ein weiteres Online-Seminar, dann zum Thema „New Code Changes for Attractions Equipment International Transportation“ ist für Dienstag, den 5. Mai, von 13-14 Uhr ET (19-20 Uhr CEST) anberaumt. Melissa Teates, Director Industry Research & Analysis bei der IAAPA, wird über die neuen internationalen Codes für den Im- und Export von Attraktionsgütern und -zubehör informieren.

Um an den Online-Seminaren teilzunehmen, können sich Interessierte über die Website der IAAPA (hier & hier) registrieren. (eap)