Nachrichten
25.04.2020

Aktuelle Webinar-Termine für Hersteller- & Zuliefererfirmen der Freizeitbranche

Für Hersteller- und Zuliefererfirmen der Freizeitbranche hat die International Association of Amusement Parks & Attractions (IAAPA) zwei Webinare angekündigt, für die sich interessierte Mitglieder online registrieren können:

Am Donnerstag, den 30. April, findet von 10-11 Uhr ET (16-17 Uhr CEST) das Webinar zum Thema „Strategies for the Manufacturers & Suppliers Community During COVID-19“ statt. Angesichts der unvorhergesehenen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie stehen zahlreiche Unternehmen vor der Herausforderung der Anpassung ihrer Betriebsabläufe. Im Webinar werden Experten verschiedener Herstellerfirmen ihre Erfahrungen im Umgang mit der aktuellen Markt-Situation schildern. Schwerpunktmäßig werden u.a. die Themen Kunden-Service, Vertriebs- und Verkaufsstrategien sowie Perspektiven für die Herstellerindustrie bei Wiederinbetriebnahme von Freizeitanlagen sein. Unter den angekündigten Sprechern sind Thorsten Köbele, Chief Officer Sales & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung bei Mack Rides und Franceen Gonzales, Executive Vice President bei WhiteWater West.

Ein weiteres Webinar, dann zum Thema „New Code Changes for Attractions Equipment International Transportation“ ist für Dienstag, den 5. Mai, von 13-14 Uhr ET (19-20 Uhr CEST) anberaumt. Melissa Teates, Director Industry Research & Analysis bei der IAAPA, wird über die neuen internationalen Codes für den Im- und Export von Attraktionsgütern und -zubehör informieren.

Um an den Webinaren teilzunehmen, können sich Interessierte über die Website der IAAPA (hier & hier) registrieren. (eap)