Nachrichten
28.07.2020

Deutschland: Die Piraten sind zurück!

Ab heute lichten die „Piraten in Batavia“ im Europa-Park Rust wieder ihre Anker und entführen die Besucher in die spannende Welt der Freibeuter – und das nur 26 Monate nach dem verheerenden Brand, der das beliebte Familien-Erlebnis zerstörte.

Besucher der wieder zum Leben erweckten Attraktion folgen während des achtminütigen Dark Ride-Erlebnisses dem Hauptcharakter „Bartholomeus van Robbemond“ und seinem Sidekick „Jopie“ auf ihrem Abenteuer, den „Dolch von Batavia“ zu finden. In Echtholz-Booten, die für jeweils 16 Personen ausgelegt sind, fahren die Gäste auf dem Wasser durch die detailliert gestalteten Szenen und tauchen in die Welt der indonesischen Piratendörfer ein. Das exotische Flair wird durch zahlreiche Originaldekorationen sowie Sound-, Licht- und Dufteffekte unterstützt.

Lesen Sie alles über die neuen Piraten in Batavia im Europa-Park in unserer kommenden Magazin-Ausgabe. (eap)