Nachrichten
11.11.2020

Frankreich: Februar-Termin der Piscine Global Europe offiziell abgesagt

© Elisabeth Rull Die im Zwei-Jahres-Turnus stattfindende Fachmesse Piscine Global Europe (PGE), die sich an Professionals der Bäder- und Wellness-Branche richtet und – nach einer ersten Verschiebung des ursprünglich für November dieses Jahres geplanten Messetermins – vom 9. bis 12. Februar 2021 hätte stattfinden sollen, wurden nun endgültig abgesagt. Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklungen entschieden die verantwortlichen Organisatoren, nicht weiter an dem Termin festzuhalten.

„In Anbetracht der aktuellen Gesundheitslage und dem Einfluss auf Veranstaltungen im ganzen Land haben wir uns dazu entschlossen, die anstehende Piscine Global Europe-Messe, die vom 9. bis 12. Februar in der Eurexpo Lyon, Frankreich, hätte stattfinden sollen, abzusagen. Unsere höchste Priorität ist die Sicherheit unserer Gäste“, erklärt Florence Mompo, Show Director der PGE. Stéphane Figueroa, Präsident der Federation of Pool Professionals, ergänzt: „Wir sind bereits in den Vorbereitungen für die folgende Auflage der Piscine Global Europe, die vom 15. bis 18. November 2022 stattfinden wird. [...]“

Vom 17. bis 18. November veranstalten die Organisatoren der PGE ein digitales Messeevent mit mehr als 30 Online-Seminaren, um Teilnehmern und Ausstellern eine Plattform zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken zu bieten. (eap)