Nachrichten
30.03.2021

GB/USA: Electrosonic Group ernennt Lori Cross zur Vorstandsvorsitzenden

Die international tätige, auf audiovisuelle Lösungen für die Freizeitindustrie spezialisierte Unternehmensgruppe Electrosonic Group hat ihr langjähriges Board Member Lori Cross (Foto) zum Non-Executive Chair des Vorstands ernannt, um die Transformations- und Expansionsstrategie der Firma weltweit voranzutreiben. Cross, die das Amt von Steve Leyland übernimmt, ist seit über zehn Jahren Mitglied des Electrosonic-Vorstands, wodurch sie über ausgewiesene Expertise und Erfahrung in den Bereichen transformative Führung, Innovation sowie im Gebiet der Strategieplanung und -umsetzung verfügt.

„Ich freue mich darauf, den Vorstandsvorsitz der Electrosonic Group zu übernehmen, insbesondere jetzt, wo überall neue Möglichkeiten des Arbeitens, Lernens und Spielens entstehen. Das Unternehmen hat eine stolze Geschichte, großartige Mitarbeiter und eine Leidenschaft dafür, die Grenzen der Technik zu verschieben, um innovative Lösungen für unsere Kunden und Partner zu liefern“, freut sich Lori Cross. Neben ihrer neuen Vorstandsposition wird Cross einer Außerordentlichen Professur an der Universität zu Wisconsin nachgehen, an der sie Strategie- und Managementkurse anbietet. Zudem ist sie Präsidentin der Investment- und Beratungsfirma Mind Span Consulting, die sich auf die Entwicklung von Führungskräften in stark technologiefokussierten Unternehmen spezialisiert hat.

„Obwohl wir uns inmitten einer Pandemie befinden, erleben wir eine internationale Expansion und nehmen schnell neue Kunden und Partner auf", sagt Jon Hancock, CEO von Electrosonic. „Entscheidend für unsere Expansion ist, dass wir Innovationen vorantreiben, damit wir die Erwartungen unserer Kunden und Partner übertreffen können. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Lori, um von ihrer umfangreichen Erfahrung zu profitieren und unsere Fähigkeit zu verbessern, in allen Märkten, die wir bedienen, führend zu sein“, so Hancock weiter.

„Ich freue mich sehr, dass Lori das Amt der Vorsitzenden der Electrosonic-Gruppe übernimmt“, kommentiert Philip Aminoff, Vorsitzender von Electrosonic's Muttergesellschaft Helectron. „Lori und ich arbeiten seit vielen Jahren zusammen und ich schätze ihr tiefes Verständnis von Geschäftsmodellen, Unternehmenstransformationen und die Wichtigkeit, die richtigen Leute am richtigen Ort zu haben, um die Geschäftsmöglichkeiten zu sehen und zu nutzen, wo neue Technologien neue Dinge möglich machen.“ (eap)