• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Universals neuer Wasserthemenpark
  • Ein ökologisches Ferien-Resort
  • Konstant hohes Niveau auf der EAS
  • LEGO® House in Billund eröffnet

zur aktuellen Ausgabe »

23.11.2017Frankreich: Looping Group übernimmt Zoo de la Flèche

Wie die Looping Group kürzlich bekannt gegeben hat, reiht sich seit neuestem der im Département Sarthe im Nordwesten Frankreichs angesiedelte Parc Zoologique de la Flèche in das Portfolio der französischen Betreibergruppe ein. Das Übereinkommen zum Kauf wurde mit Zoodirektor und Mehrheitseigentümer Stéphane Da Cunha getroffen. Der in der Nähe der Stadt Le Mans gelegene ...

23.11.2017Frankreich: Futuroscope kündigt mit „Sébastien Loeb Racing Xpérience“ neue VR-Attraktion für 2018 an

Auf einer Pressekonferenz in Paris wurden letzte Woche erste Details über die neue Großattraktion bekanntgegeben, die im nächsten Jahr in das Futuroscope einziehen wird. Unter dem Namen „Sébastien Loeb Racing Xpérience“ entwickelt der Themenpark momentan in Zusammenarbeit mit dem Team des französischen Rallye- und Rennfahrers Sébastien Loeb sowie der Marketingagentur ...

22.11.2017Orlando/USA: IAAPA Expo 2017 toppt erneut Vorjahresergebnisse

Nachdem sich die internationale Freizeitbranche letzte Woche erneut in Orlando/FL traf, um an der IAAPA Expo 2017 als weltweit größter Freizeitfachmesse teilzunehmen und sich über Produktneuheiten zu informieren, konnte die International Association of Amusement Parks & Attractions (IAAPA) erneut Rekordergebnisse vermelden: Laut Verband wurden insgesamt ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.