• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Slagharens neuer Coaster
  • Branche verzeichnet Aufschwung
  • Abheben im Europa-Park
  • Nach Wellness kommt der Wasserspaß

zur aktuellen Ausgabe »

21.07.2017China: Wanda Group beschließt strategische Kooperation mit SUNAC und R&F Properties

Wie Wanda Commercial Properties, SUNAC China Holdings und R&F Properties in einer gemeinsamen Medienmitteilung verkündet haben, verkauft die chinesische Wanda Group große Teile ihrer Hotel- und Freizeitsparte. Der strategische Kooperationsvertrag sieht den Transfer von 77 Hotelanlagen zu einem Transaktionswert von rund 2,5 Mrd. Euro (19,9 Mrd. Yuan) an die ...

21.07.2017USA: Neuer Themenpark in Alabama eröffnet heute

In Foley im US-Bundesstaat Alabama eröffnet heute The Park at OWA, eine neue Freizeitdestination für Familien, die mit insgesamt 21 Attraktionen Erlebnis und Spaß für Jung und Alt bietet. Der neue Park der Betreibergruppe Poarch Band of Creek Indians ist rund um einen ca. 1,6 Hektar (14 Acre) großen See angelegt, der für die neue Destination namensgebend war („Owa“ bedeutet „großes Wasser“ ...

20.07.2017USA/Welt: Erste Wanderausstellung zu Game of Thrones®

Das US-amerikanische Unternehmen HBO Global Licensing® hat in Zusammenarbeit mit GES Events eine Wanderausstellung zur beliebten Fantasy-Fernsehserie „Game of Thrones®“ konzipiert, die auf der Romanreihe „Das Lied von Eis uns Feuer“ (Original: „A Song of Ice and Fire“) von George R.R. Martin basiert und 2011 erstmals vom US-Kabelsender HBO ausgestrahlt wurde. Start der ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.