• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Schloss Dankern erweitert
  • Harry Potters Diagon Alley
  • Freizeitwirtschaft & Demographischer Wandel
  • Ratatouille im Disneyland Paris

zur aktuellen Ausgabe »

Nachrichten

01.09.2014Italien: Gardaland feiert Grundsteinlegung für Neuheit 2015

Ende August erfolgte im Gardaland in Italien die Grundsteinlegung für die neue spektakuläre Attraktion, die im nächsten Jahr eröffnet werden soll (vgl. EAP-News vom 08.07.2014). Geschäftsführer Aldo Maria Vigevani, Generaldirektor Danilo Santi sowie Sektorleiter Marketing und Vertrieb Luca Marigo (s. Foto) fanden sich im Herzen der Baustelle zusammen, um symbolisch den Grundstein zu legen ...

29.08.2014Deutschland: Badeparadies in Euskirchen feiert Richtfest

Am gestrigen Donnerstag wurde auf der Großbaustelle in Euskirchen das Richtfest für die 50 Mio. Euro teure Thermen- und Badewelt gefeiert, die von der Firma Wund aus Friedrichshafen geplant und gebaut wird (vgl. EAP-News vom 22.01.2011 & EAP 6/2013). Bereits 2011 erfolgte der erste Spatenstich für das Luxus-Thermen-Projekt, das ...

28.08.2014Achtung! Vorsicht vor unseriösen Bewerbern!

Wie aus zuverlässigen Quellen bekannt wurde, versuchte sich in den letzten zwei Wochen eine Reporterin unter Vorspiegelung einer falschen Identität in mehreren Freizeitpark-Betrieben anstellen zu lassen. Die Person versuchte dabei entweder über die Geschäftsleitung oder auch über die Personalabteilung des Unternehmens eine Anstellung zu bekommen oder auch als Aushilfskraft anzuheuern…
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.