• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Star Trek: Operation Enterprise
  • Kompakte Streckenlayouts liegen im Trend
  • Das Fluchtraum-Abenteuer
  • Eine vielfältig einsetzbare Technologie

zur aktuellen Ausgabe »

27.06.2017Deutschland: Kirche im Europa-Park – Pilgerwanderung von Ettenheim nach Rust

Unter dem diesjährigen Motto „Pilgerweg der Barmherzigkeit“ haben am vergangenen Wochenende über 250 Gäste an der Veranstaltung „Muschel in Europa“ teilgenommen. Bereits zum zwölften Mal organisierte der Europa-Park im Rahmen von „Kirche im Europa-Park“ gemeinsam mit der Badischen St. Jakobusgesellschaft eine gemeinsame Pilgerwanderung, ausgehend von der Pfarrkirche ...

27.06.2017USA/Neuseeland: Magic Memories baut Führungsebene seiner Amerika-Division aus

Der innovative Fototechnologie-Anbieter Magic Memories, der im Jahr 1995 in Neuseeland gegründet wurde, konnte kürzlich zwei neue Vorstandsmitglieder in seiner seit 2015 bestehenden Nordamerika-Division begrüßen. Die Industrie-Veteranen Jeff Ryan, Senior Vice President of People bei GoPro (US-amerikanischer Hersteller von Action-Camcordern), und Sanjay Dholakia ...

26.06.2017Schweden: Holzachterbahn Wildfire wieder in Betrieb

Erfreuliche Nachrichten aus Norrköping: Vergangene Woche Dienstag (20. Juni) konnte der schwedische Tier- und Freizeitpark Kolmården seine Holzachterbahn „Wildfire“ wieder in Betrieb nehmen, nachdem diese im Herbst 2016 stillgelegt worden war. Per Gerichtsurteil war dem Park die ihm im Jahre 2014 von der Gemeinde Norrköping erteilte Baugenehmigung für den von Rocky ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.