• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Efteling verzaubert ...
  • Interview mit François Fassier
  • Viel Spaß, wenig Sonne?
  • auf Expansionskurs

zur aktuellen Ausgabe »

25.09.2017UK: Howard Newstate ist neuer Vice President of Experience Innovation bei Holovis

Der britische Technologie-Entwickler und -Anbieter Holovis hat kürzlich Howard Newstate zum neuen Vice President of Experience Innovation ernannt. In seiner neuen Position wird Newstate, der zuletzt drei Jahre für die amerikanische Betreibergruppe Cedar Fair Entertainment tätig war, zunächst das weitere Marktwachstum der Holovis-Software und -Plattform „Extended ...

22.09.2017USA/Spanien: Parques Reunidos kündigt erste „Lionsgate Entertainment City“ für die USA an

Wie die spanische Betreibergruppe Parques Reunidos am Mittwoch verkündet hat, wird das erste Indoor-Entertainment-Center der Marke „Lionsgate Entertainment City“ innerhalb der USA am Times Square in New York City entstehen. Das neue Business-Modell ganzjährig geöffneter Indoor-Center von Parques Reunidos basiert auf einer Zusammenarbeit mit dem Medienunternehmen ...

22.09.2017Australien/GB: Village Roadshow Theme Parks und accesso erneuern Partnerschaft um fünf Jahre

Nachdem der zu Village Roadshow Theme Parks gehörende australische Wasserpark Wet’n’Wild Sydney 2016 die technologiebasierte Wartezeitenlösung „accesso LoQueue“ des britischen Anbieters accesso Technology Group eingeführt hatte, hat die australisch-amerikanische Betreibergruppe jetzt eine erneute Zusammenarbeit mit accesso für die nächsten fünf Jahre ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.