• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Neuer Infinity Coaster in Walibi Rhône-Alpes
  • PortAventuras Sesamstraße-Darkride
  • Zwischen Hands-on & Out-of-Order
  • Stabile Umsätze in Europas Erlebnisbädern

zur aktuellen Ausgabe »

23.07.2019Japan: Tokyo DisneySea® eröffnet Soaring-Attraktion

Basierend auf dem Konzept der bestehenden „Soarin‘“-Flying Theater-Attraktionen in anderen Disney-Parks (Disney California Adventure, Epcot & Shanghai Disney Resort) eröffnet heute das von der Oriental Land Company betriebene Tokyo DisneySea® mit „Soaring: Fantastic Flight“ ebenfalls eine Flug-Attraktion, die Parkgäste zu einem virtuellen Flug über spektakuläre Landschaften der Welt ...

23.07.2019Deutschland: Europa-Park feiert Wiedereröffnung von „Skandinavien“

Heute feiert der Europa-Park die offizielle Wiedereröffnung seines Themenbereichs „Skandinavien“, der nach rund acht Monaten Bauzeit in neuem Glanz erstrahlt. Während die Wasserattraktion „Fjord Rafting“ bereits seit Anfang dieser Saison mit neuem Character und Spezialeffekten für die Besucher erlebbar ist, startet heute auch die Riesenschaukel ...

22.07.2019Schweiz: Neues Großaquarium ergänzt Freizeit- und Businesszentrum in Langenthal

Ein neues Erlebnisaquarium mit vier Großbecken und einem Fassungsvermögen von insgesamt rund 800.000 Litern Wasser wurde kürzlich als ergänzende Besucherattraktion eines bestehenden Freizeit- und Businessparks in Langenthal (Kanton Bern) eröffnet. In unmittelbarer Nähe zum Aquarium befinden sich ein Hotel, eine Event-Gastronomie, ein Bowling-Center sowie ein Kfz-Museum ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.