• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Der neue Wasser-Themen-Park in Rust
  • Neuer Indoorpark in American Dream Mall
  • Ein Zoo der besonderen Art
  • Showtime im Disneyland Paris

zur aktuellen Ausgabe »

21.02.2020USA: Cinderella-Schloss in Disney‘s Magic Kingdom erhält neuen Anstrich

Die bekannten Disney-Märchenschlösser wie das „Cinderella Castle“ im Magic Kingdom-Park (Walt Disney World Resort) in Orlando oder im Tokyo Disneyland, und das „Sleeping Beauty“-Schloss im Disneyland Paris zählen zu den beliebtesten Fotomotiven der Gäste während eines Parkbesuchs.Zum 70. Jubiläum der Zeichentrick-Verfilmung von „Cinderella“ (Disney, 1950) ...

20.02.2020GB: London Eye feiert 20. Jubiläum mit besonderem Besucher-Erlebnis

Am 9. März 2000 startete das rund 135 Meter hohe London Eye offiziell seinen Betrieb. Im Zuge seines diesjährigen Jubiläums wird die von Merlin Entertainments gemanagte Midway-Attraktion vom 6. bis 9. März 2020 besondere „Riesenrad-Fahrten“ anbieten. Der Touristen-Hotspot Londons, welcher seit diesem Monat den Online-Reiseanbieter lastminute.com als Namenssponsor trägt ...

19.02.2020VAE: Neuer Naturerlebnispark auf Abu Dhabis Jubail Island eröffnet

Auf Abu Dhabis Mangroveninsel Jubail Island, die auf halber Strecke zwischen Yas Island und der Saadiyat-Insel liegt, wurde als Teil des Mangrovennationalparks kürzlich der Jubail Mangrove Park, ein neuer Naturerlebnispark eröffnet. Um die Flora und Fauna der Mangroven auf Jubail Island zu erkunden, können Besucher drei Holzpfad-Rundwege durch den Park nutzen ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.