• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • More Than Just Theming!
  • Startklar trotz Krise!
  • Der neue Plopsa-Wasserpark in Belgien
  • Tauchen, Fliegen & Surfen

zur aktuellen Ausgabe »

02.03.2021Kanada/USA: Empire Industries wird zur Dynamic Technologies Group – Jerry Pierson ist neuer Präsident & COO

Das im kanadischen Toronto ansässige, börsennotierte Unternehmen Empire Industries, dem die Tochtergesellschaften Dynamic Attractions, Dynamic Entertainment und Dynamic Structures angehören, heißt nun Dynamic Technologies Group. Die Namensänderung trat zum 1. März 2021 in Kraft. Ebenso ist Jerry Pierson ...

02.03.2021USA: Falcon’s Creative Group stellt neue 4D-Kino-Gamingattraktion „ON!X™ Theater” vor

Mit dem „ON!X™ Theater“ bringt die in Orlando, Florida beheimatete Flacon’s Creative Group eine neue Systemlösung für ein multisensorisches Gaming-Erlebnis auf den Markt, die interaktiven, digitalen Spielspaß mit der Kulisse eines 4D-Kinos verbindet. Das interaktive Echtzeit-System ermöglicht es Spielern, ...

02.03.2021USA: Dollywood kündigt Schienenerneuerung für Lightning Rod & umfassendes Event-Programm für 2021 an

Nachdem die 35. Jubiläumssaison des Dollywood-Freizeitparks 2020 aufgrund der weltweiten Pandemie kürzer und weniger spektakulär als geplant ausfiel, bereitet sich der in Pigeon Forge/Tennessee gelegene Park derzeit auf eine spannende Saison 2021 vor, die bereits am 13. März starten soll. Zu den Neuerungen der kommenden Saison gehört neben einem umfangreichen ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.