• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Rutschspaß in Waterworld Stoke-on-Trent
  • Mega-Wasserpark im Park of Poland
  • Der große IAAPA Expo Europe-Messereport
  • Steel Curtain & Maxx Force

zur aktuellen Ausgabe »

06.12.2019Deutschland: Asien in Eis gemeißelt in Karls Erlebnis-Dorf

Heute am Nikolaustag eröffnet in Karls Erlebnis-Dorf Elstal die „5. Eiswelt“ in der Eishalle „DAS EISWERK“. In diesem Jahr steht die Ausstellung unter dem Motto „Asien – Ferner Osten ganz nah“. Auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern schufen 26 Künstler aus 100 Ländern faszinierende Skulpturen aus rund 300 Tonnen Eis, die die vielseitige asiatische Kultur präsentieren. An ...

05.12.2019USA: Neuer Themenbereich in Disney’s Hollywood Studios komplett: „Star Wars: Rise of the Resistance“ eröffnet heute

Nachdem am 29. August 2019 der neue Themenbereich „Star Wars: Galaxy’s Edge“ inklusive der ersten Hauptattraktion „Millennium Falcon: Smugglers Run“ in Disney’s Hollywood Studios (Orlando/Florida) offiziell eröffnet wurde (vgl. EAP-News v. 29.08.19), ist ab heute auch die zweite Hauptattraktion für Besucher erlebbar. „Star Wars: Rise of the Resistance“ ist ein medienbasier- ...

04.12.2019Teneriffa/Spanien: Loro Parque Fundación und Universität La Laguna setzen Zeichen gegen Meeresverschmutzung

Um auf die zunehmende Verschmutzung der Meere und der Natur durch Plastikmüll aufmerksam zu machen, taten sich die Loro Parque Fundación und die Universität La Laguna (San Cristóbal de La Laguna) zusammen: Zur Verdeutlichung dieser drastischen Entwicklungen und als Anstoß zur Veränderung präsentieren die beiden Institutionen seit letzter Woche eine Skulptur aus recycelten Materialien ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.