Nachrichten
04.06.2021

Spanien: Siam Park an Wochenenden wieder für Besucher geöffnet

Seit vergangenem Samstag ist auch der Siam Park auf der Kanaren-Insel Teneriffa wieder geöffnet und empfängt nun zunächst immer freitags und an den Wochenend-Tagen die ersten Besucher der Saison. Bis zu 3.000 Gäste dürfen sich gleichzeitig im Wasserpark aufhalten, eigentlich verfügt die Anlage über eine Kapazität von bis zu 10.500 Personen. Dennoch freut sich die Inhaberfamilie Kiessling gemeinsam mit den Mitarbeitern des Parks, Einwohnern der Kanaren und den Touristen, dass nach dem Loro Parque und dem Aquarium Poema del Mar auf Gran Canaria nun auch der Siam Park vorsichtig wieder öffnen darf. Neben spanischen Familien zählen insbesondere Urlauber aus Großbritannien und Deutschland zur Hauptzielgruppe des Betriebs und man hofft, dass die aktuell positive Entwicklung der Pandemielage in fast allen europäischen Ländern auch zu einem Wiederaufleben des Tourismus führt. (eap)