Nachrichten
20.05.2022

Kanada: FORREC Executive VP Anthony Van Dam verabschiedet sich in Ruhestand

Nach über 34 Jahren bei FORREC wird Executive Vice President Anthony Van Dam, zum 1. Oktober 2022 in den Ruhestand gehen. Van Dam, der 1988 seine berufliche Laufbahn als Junior Designer bei dem in Toronto ansässigen Thematisierungs-Spezialisten begann, trug vor allem maßgeblich zur Erschließung des chinesischen Marktes bei, der heute einer der wichtigsten für FORREC ist. „FORREC ist seit fast 35 Jahren mein Zuhause, und ich fühle mich unglaublich glücklich und bin stolz auf die kleine Rolle, die ich dabei gespielt habe, dieses Unternehmen zu dem Weltklasse-Entertainmentdesign- und Beratungsunternehmen zu machen, das es heute ist“, erklärt Van Dam und ergänzt: „Bei all dem haben wir es geschafft, unser größtes Kapital, unsere Kultur, durch Integrität, Bescheidenheit, Kollegialität und harte Arbeit zu erhalten. Ich werde mich immer an meine Mentoren erinnern, die mich auf meinem Weg unterstützt haben, und ich freue mich über die aktuelle Führungsriege, die so stark ist wie nie zuvor. Die Zukunft von FORREC sieht wirklich glänzend aus.“

Während seiner Zeit bei FORREC war Van Dam außerdem 25 Jahre Anteilseigner, 20 Jahre Teil des Vorstands und 10 Jahre Head of Global Business Development. Neben seiner Verantwortung im Unternehmen engagierte er sich von Juni 2013 bis November 2019 als Vorstandsmitglied der Themed Entertainment Association (TEA).

„Anthony ist ein Branchenveteran und eine weltweit anerkannte Führungspersönlichkeit im Bereich der Planung und Gestaltung von Entertainmentangeboten. Als Senior Executive und Leiter von FORRECs globalen Geschäftsentwicklungen ist Anthonys strategisches Denken und seine Führungsstärke in einem sich ständig verändernden Weltmarkt sehr gefragt. Wir werden sein Fachwissen und seine Intuition, mit denen FORREC einige der besten und lohnendsten Kundenbeziehungen aufbauen konnte, sehr vermissen“, kommentiert Cale Heit, Präsident und CEO von FORREC.

Seit 2016 fungiert Van Dam als Chief Representative der neu gegründeten Niederlassung in Shanghai – Steve Shah, FORREC’s Vice President, wird diese Position nun übernehmen. (eap)