Nachrichten
25.01.2023

Erlebnisausstellung „Jurassic World: The Exhibition“ kommt nach Deutschland

Nach Städten wie Melbourne, San Diego, Paris und Shanghai, kommt die Erlebnisausstellung „Jurassic World: The Exhibition” nun auch nach Köln. Ab dem 31. März 2023 wird die Ausstellung für begrenzte Zeit im Odysseum zu sehen sein. Auf 2.500 Quadratmetern erwartet die Besucher ein immersives Erlebnis für die ganze Familie, basierend auf dem weltbekannten Franchise der Blockbuster-Filme. Unter anderem lebensgroße Dinosaurier wie der gefährliche Tyrannosaurus Rex, verschiedene Themenbereiche und interaktive Baby-Saurier können die Gäste hier entdecken.

„JURASSIC WORLD: THE EXHIBITION hat Millionen von Besucher:innen auf der ganzen Welt beeindruckt, und wir freuen uns sehr, diese immersive Erlebnisausstellung zum allerersten Mal nach Deutschland zu bringen! Wir sind davon überzeugt, dass dieses aufregende Erlebnis mit der neuesten Technologie von Animax, unseren Animatronic-Experten in den USA, auch für unsere Fans in Deutschland etwas sein wird, auf das sie sich im Jahr 2023 freuen können”, verkündet Ron Tan, Executive Chairman und Group CEO von NEON, die die Ausstellung in Köln in Kooperation mit der Explorado Group präsentieren. Beide sind führende Unternehmen für die Entwicklung von immersiven Unterhaltungsangeboten, die neben Jurassic World bereits zahlreiche Erlebnisse zu bekannten Film-Universen realisiert haben. (eap)