Nachrichten
30.09.2010

Neues interaktives Maze im Drusillas Park, UK

Der familienbetriebene Drusillas Park in East Sussex, Großbritannien, eröffnete vor kurzem eine neue Attraktion: „Eden’s Eye“. Das von dem auf Thematisierungen und Design spezialisierte Unternehmen Meticulous Ltd. aus Leicester entwickelte interaktive Maze ist genau das Richtige für abenteuerlustige Besucher. Basierend auf den vier Elementen Erde, Feuer, Luft und Wasser, hält das Labyrinth zahlreiche mystische Details bereit. Die Aufgabe der Gäste ist es, den Garten „Eden’s Eye“ zu finden. Denn dort steht ein goldener Baum, der einen großen Apfel aus Gold trägt, den es zu erobern gilt. Dabei ist allerdings Obacht geboten, denn die kostbare Frucht wird von einer Schlange bewacht, die nicht aus ihrem Schlaf gerissen werden sollte. Auf ihrer Suche nach dem teuren Schatz werden den Besuchern viele unerwartete Features wie Wasserspritzer und Düfte oder auch unbekannte Wesen begegnen. Ein spannendes Abenteuer, das viele Überraschungen bereit hält. (eap)