Nachrichten
23.11.2010

Meersburg-Therme / Bodensee: Betreiberwechsel

Der bisherige Betreiber der Meersburg-Therme, die GMF, ist bei einer gesetzlich vorgeschriebenen Ausschreibung der Stadt Meersburg dem einzigen Mitbewerber, der g1-Bädergesellschaft, unterlegen. Das berichtete der „Südkurier“ Ende Oktober. Die GMF hat die Therme seit der Eröffnung im Jahre 2002 sehr erfolgreich betrieben. Für 2009 konnte die GMF ein operatives Ergebnis von sogar 500.000 Euro verzeichnen. In einer ersten Reaktion zeigte sich die GMF sehr enttäuscht. Geschäftsführer Rainer Pethran gegenüber EAP: „Wir können uns nicht vorstellen, dass diese Entscheidung dem Gebot wirtschaftlichen Handelns folgt. Vergleichbare Bäderergebnisse wären ein Traum für andere Kommunen und sind Zeichen einer hohen Qualität der Leistung. Es werden viele Gäste, Partner und Meersburger enttäuscht und verwundert sein!“ Den Zeitungsangaben zufolge sollen die beiden Angebote lediglich 18.000 Euro voneinander entfernt gewesen sein. (eap)