Nachrichten
20.01.2012

Braunschweig / Deutschland: Neue Räumlichkeiten für Simtec

Die beiden Firmen Simtec Systems GmbH und Simtec simulation technology GmbH konnten im November letzten Jahres nach nur sieben monatiger Bauzeit ihr neues Firmengebäude an der Hermann-Blenk-Straße in Braunschweig beziehen. Das etwa 2.000 Quadratmeter große zweistöckige Gebäude wurde auf einem rund 11.000 Quadratmeter großen Grundstück am Flughafen Braunschweig errichtet und somit bleibt die enge Bindung des Unternehmens an den Forschungsflughafen bestehen. Die neuen Räumlichkeiten umfassen neben Bürogebäuden auch eine neue Halle für den DO228 Flugsimulator, Trainings- und Schulungsräume für das Pilotentraining, Werkstätten, Elektro-Labor und eine große sowie eine kleine Integrationshalle. In einer speziellen Testhalle können zukünftig Tanktests mit realen Kraftstoffen durchgeführt werden, die in den Geschäftsbereich „Test- und Simulationssystem“ fallen. (eap)