Nachrichten
19.02.2012

Eine King Cobra für Six Flags / USA

New Jerseys Six Flags-Wasserpark Hurricane Harbor, der zum Six Flags-Themenpark Great Adventure gehört, wird der erste US-amerikanische Wasserpark sein, der eine „King Cobra“-Rutsche eröffnet. Die vom Wasserrutschen-Hersteller Polin produzierte Rutsche ist seit Ende 2010 im Markt und wurde bisher in der Türkei und in Russland in Betrieb genommen (vgl. EAP 4/2011). Im Sommer dieses Jahres wird die vor allem optisch auffällige Rutsche im Hurricane Harbor-Wasserpark – der zwischen New York City und Philadelphia liegt – eröffnet werden. „Wir freuen uns riesig, bei diesem Projekt mit Polin zusammenarbeiten zu können und sind zuversichtlich, dass King Cobras intensives Rutscherlebnis und Design die Rutsche zu einer unserer beliebtesten und unterhaltsamsten Attraktionen machen werden“, erklärt Six Flags Great Adventure-Präsident John Fitzgerald. (eap)