Nachrichten
11.10.2009

Disneyland Hongkong vergrößert sich

Walt Disney und die Regierung von Hongkong einigten sich darüber, das Disneyland in Hongkong zu erweitern. Als kleinster von allen Disneyland Freizeitparks, bot dieser hier bisher eine vergleichsweise eher geringe Zahl an Attraktionen an. Zudem konnte der Park seit seiner Eröffnung im Jahre 2005 nicht so viele Besucher vermelden, wie ursprünglich erwartet. In einem Zeitraum von fünf Jahren sollen deshalb gleich drei neue Themenbereiche mit insgesamt 30 neuen Attraktionen entstehen: das Toy Story Land für die Kleinsten, der Mystic Point und der Grizzly Trail. Die Größe des Parks soll sich hierdurch um 23 Prozent erhöhen. Finanziert wird das Erweiterungs-Projekt von der Walt Disney Company mit 450 Mio. US-Dollar. (eap)