Nachrichten
02.09.2009

14. Fachtagung Freizeitwelten

18. & 19. September auf der Kulturinsel Einsiedel

Zur 14. Fachtagung treffen sich Fachleute und Querdenker auf der Kulturinsel Einsiedel, dem Grüngeringelten Abenteuerfreizeitpark mit dem 1. Deutschen Baumhaushotel, und tagen zwei Tage lang zur spannenden Thematik: „Der Traum vom eigenen Freizeitpark und der Weg bis zum Erfolg!“Die Kulturinsel, mit Ihrem Ansatz der spielerischen Verbindung zwischen Kunst, Kultur und Natur, ist der ideale Ort für diese Ideenschmiede und Gedankenaustausch. Hier, am östlichsten Punkt Deutschlands, entwickelte sich aus einem kleinen „Musterspielplatz“ über viele kleine Etappen mit der Zeit ein selbstständig existenzfähiger Freizeitpark auf mehr als 5 ha und 100.000 Besuchern jährlich …Ob Freizeitparkbetreiber, Zoodirektoren, Architekten, Amtsleiter, Künstler und Spielträumer -  ohne Schlips und Kragen werden kreative Ideen ausgetauscht und renommierten Dozenten gelauscht, die unkonventionelle Ansätze für Freizeiteinrichtungen geben:

Bernd Schweinar (Alteglofsheim): Bayrischer Rockintendant
Martin Zeller (Eichstetten): Sachverständiger für Kletter- & Hochseilanlagen
Eckart Schulz (Königsheim i.T.): Planung des Baus und Betriebs von Freizeitparks
Arvid von Oertzen (Insel Rügen): Illusionsmalerei, Fassadengestaltung, Grafik
Cathleen Nebrich (Dresden): Landestourismusverband Sachsen
Anke Schwarzwälder (Stuttgart): Entwicklung und Betrieb von Freizeitanlagen
Jana Hölzer (Weberstedt): Initiatorin und Betreiberin Indoor-Freizeitanlage
Martin Davidsohn (Duisburg): Rechtsanwalt
Jürgen Bergmann (Zentendorf): Oberspinner der Kulturinsel und Künstlerischen Holzgestaltung
Roland Werthner (Linz, AU): Bundestrainer mit preisgekrönten innovativen Konzepten
Arnold Böswetter (Potsdam): „Das gesprochene und gesungene Wort …“

Anmeldungen werden bis 07. September 2009 entgegen genommen. Die Teilnahmegebühr beträgt 184,- EUR. Alle weiteren Infos unter www.kulturinsel.com/kultur/fachtagung.html  - katrin(at)kulturinsel.de  - Tel. +49 35891 49168

(eap)