Nachrichten
02.05.2009

Rust / Deutschland: Europa-Park-Chef optimistisch

Europa-Park-Chef Roland Mack zeigte sich in einem in der zweiten Aprilhälfte veröffentlichten Bericht der „WirtschaftsWoche“ optimistisch hinsichtlich der laufenden Saison:  „In den vergangenen Rezessionen sind wir stets gewachsen. Ein guter Frühindikator, dass dieser Trend anhält, sind heute unsere Hotels.“ Demnach bewegen sich die aktuellen Vorabbuchungen bereits jetzt auf dem Niveau des Vorjahres – Roland Mack: „In diesem Jahr werden aufgrund der Wirtschaftskrise deutlich mehr Menschen ihren Urlaub zu Hause verbringen. Das spielt uns in die Karten.“ (eap)