Nachrichten
12.11.2013

Tropical Islands mit neuem Geschäftsführer

Wie das tropische Urlaubs- und Badeparadies Tropical Islands in Brand (60 km südlich von Berlin) vergangene Woche mitteilte, ist Jan Janssen (Foto) ab sofort neuer Geschäftsführer der Tropical Island Holding GmbH und damit auch CEO der Tropical Island Gruppe. Janssen ist Nachfolger von Ole Bested Hensing, der ca. acht Jahre als CEO von Tropical Islands tätig war und seit Mai dieses Jahres die Berliner Bäderbetriebe leitet (vgl. EAP-News vom 10.05.13). Jan Janssen hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im Hotel-, Konferenz-, und Freizeitbusiness und hat zuletzt an einigen Beratungsprojekten in den Niederlanden, Italien und Deutschland gearbeitet. Bis Februar 2011 war er für die strategische Entwicklung von Center Parcs in Europa verantwortlich. Seine Karriere begann Janssen als General Manager des Hotels Kasteel Vaalsbroek in den Niederlanden, in dem er 1997/98 zum „Manager des Jahres“ gekürt wurde. Nach der Übernahme des Hotels durch die in den USA angesiedelte Hospitality-Gruppe Dolce-International im Jahre 1999, wurde Janssen zum „Director of Acquisitions and Development Europe“ berufen, um Aufgaben in Frankreich, Spanien, Österreich, Italien, Belgien und Deutschland zu übernehmen. Sein Ziel sei es nun, Tropical Islands zum führenden europäischen Ferienresort zu entwickeln. (eap)