Nachrichten
13.02.2009

Carolus-Thermen Aachen: Kapazitätsgrenze erreicht

Werner Schlösser, Geschäftsführer der Carolus-Thermen, sieht die Kapazitätsgrenze hinsichtlich der Besucherauslastung erreicht. An Spitzentagen besuchen rund 2.000 Gäste die Thermen. Schlösser sieht lediglich noch in den Sommermonaten Steigerungsmöglichkeiten. Angesichts dieses außerordentlich positiven Besucherzustroms ist die neu eingerichtete „Online-Auslastungsanzeige“ für die potenziellen Besucher ein optimales und obendrein äußerst faires Orientierungsinstrument hinsichtlich der Entscheidung für (oder gegen) einen Thermenbesuch. Bereits im November konnte der dreimillionste Gast in den Carolus-Thermen begrüßt werden, eine Besucherin aus Kerkrade/Niederlande. (eap)