Nachrichten
31.03.2014

Brühl/Deutschland: Phantasialand eröffnet Chiapas

Nach einer Planungs- und Bauzeit von etwa 2,5 Jahren wurde am 30. März die neue Attraktion „Chiapas“ im Phantasialand in Betrieb genommen. Die nach dem mexikanischen Bundesstaat Chiapas benannte Wildwasserbahn ist mit ihrer steilen Abfahrt mit einem Neigungswinkel von 53 Grad eine der modernsten Wasserbahnen weltweit. Tosende Wasserströme, landestypische Pflanzen und eindrucksvolle Felsen kombiniert mit einem einzigartigen Layout lassen eine Fahrt in der neuen Wasserbahn zu einem tollen Gesamterlebnis für alle Sinne werden. Eingebettet in eine liebevoll gestaltete Umgebung komplettiert die brandneue Attraktion den mexikanischen Themenbereich des Parks, dessen Umgestaltung nun abgeschlossen ist. Mehr über die neue Attraktion im Phantasialand können Sie in der kommenden Ausgabe von EuroAmusement Professional, EAP 3/2014, lesen. (eap)