Nachrichten
25.11.2008

Wien / Wolfsburg: längste freitragende Brücke & höchster Lego-Turm der Welt

Kurz vor seinem dritten Geburtstag, Mitte September diesen Jahres, eröffnete das Wolfsburger phæno seine Sonderausstellung „SteinZeit“ und wurde zum Schauplatz eines Weltrekordversuches. Im spektakulären Bau der Stararchitektin Zaha Hadid wurde am  5. Oktober ein ebenso spektakuläres Bauwerk aus über 50.000 LEGO-Steinen vollendet: die längste freitragende Brücke der Welt. Bis Anfang Januar 2009 läuft die Sonderausstellung "SteinZeit im phæno - Bau mit am großen LEGO® Traum" noch, die sich überaus großer Beliebtheit erfreut. – Im Oktober errichteten Hunderte Wiener Kinder im Rahmen des Festes „100 Jahre Kinderfreunde“ mit 29,485 Metern den bisher höchsten aus Legosteinen gebauten Turm der Welt. Sie lagen mit ihrem Turm um 22,5 Zentimeter höher als der bisherige „Lego-Weltrekord-Turm“ aus Großbritannien. Die für den Bau des Turmes verwendeten rund 500.000 Bausteine wurden nach dem Abriss wieder in Kisten gepackt – sie gehen für einen erneuten Weltrekordversuch, der im kommenden Jahr stattfinden soll, nach Tokio/Japan. Ein spannendes und zugleich medienwirksames Spektakel mit (relativ) wenig Aufwand! (eap)