Nachrichten
21.10.2008

Österreich: Therme Linsberg offiziell eröffnet

Die Therme Linsberg Asia in Bad Erlach (neun Kilometer südlich der Wiener Neustadt) wurde neulich offiziell eröffnet. Sie umfasst ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 65 Mio. Euro. Auf einem Areal von 60.000 Quadratmetern wurde ein Komplex aus Gärten, Wasserwelten, Wellnessangeboten, Therapie- und Seminarräumen, Restaurants und einem Vier-Sterne-Hotel, der sich ganzheitlich dem Thema Asien verschreibt, errichtet. Das „Linsberg Asia“ zählt damit zu den größten Hotel- und Spa-Anlagen Österreichs. 116 Doppelzimmer, 6 Suiten und 3 Langzeitappartements stehen für die Gäste zur Verfügung. Der Sauna- und Badebereich umfasst ein 12.000 Quadratmeter großes Areal mit 1.500 Quadratmeter Wasserfläche. Für Anwendungen rund um den Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) steht ein 500 Quadratmeter großer Bereich zur Verfügung. Für kulinarische Genüsse sorgen drei Gastronomiebetriebe, in denen asiatische Küche auf hochqualitative regionale Spezialitäten trifft. Ein Seminarbereich, der für rund 200 Gäste dimensioniert ist, rundet das umfassende Angebot der Therme Linsberg Asia ab. (eap)