Nachrichten
08.01.2010

Neues Headquarter für Alterface

Seit Mitte November begrüßt das belgische Unternehmen Alterface seine Besucher in neuen Räumlichkeiten. Die neuen Büros befinden sich nur einen Kilometer vom bisherigen Standort entfernt - nun im Axis Parc, in Mont-Saint-Guibert / Belgien. Auf insgesamt 1.000 Quadratmetern auf zwei Etagen können Produktion und Kundenbetreuung jetzt optimal unter einem Dach miteinander verbunden werden. Im neuen Gebäude befinden sich daher eine Besucherrezeption, die Verkaufsabteilung, die Technikabteilung, das Grafikerteam, ein Workshop und das Back Office. Besucher können in speziell dafür ausgestatteten Räumen die interaktiven 3D-Theater- und Kinoabenteuer sowie Darkrides erleben und ausprobieren. (eap)