Nachrichten
18.04.2007

TURM Erlebniscity, Oranienburg: Tourismuspreis 2007

Kürzlich verlieh Brandenburgs Wirtschaftsminister Junghanns den Landes-Tourismuspreis 2007. Mit dem Preis werden kreative touristische Angebote in Brandenburg ausgezeichnet. Als Preisträger der Kategorie „Distribution/Verkauf/Produktpromotion“ wurde das Oranienburger EWA-Mitgliedsunternehmen TURM Erlebniscity aufgrund seiner erfolgreichen Kampagne „WM-Baden in der T.U.R.M. Erlebniscity“ ausgezeichnet. Mit diesem Projekt schuf die Erlebniscity eine Alternative zur Fußball-WM 2006. Grundlage dafür war die realistische Einschätzung der zu erwartenden Besuchereffekte durch die Fußball-WM in Brandenburg. In der Begründung der Jury heißt es: „Das Vertriebskonzept basiert auf einer guten Preispolitik und der Kooperation mit Medienpartnern und Sponsoren. So gelang es der T.U.R.M. Erlebniscity, sich als Ausflugsziel für Touristen und Einheimische der Region zu etablieren und in einer wirtschaftlich ungünstigen Zeit eine hohe Auslastung zu erzielen.“ (eap)