Nachrichten
22.01.2007

Neues aus dem Europa-Park, Rust

„Science House“ als Science Center des Europa-Parks: In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Science und Technologie wird zum Saisonstart 2007 mit dem „Science House“ ein ganzjähriges Angebot zum Thema Wissenschaft und Technik geboten. Neben dem Haupteingang des Europa-Parks können Besucher auf einer Fläche von 1.000 Quadratmetern an 70 spannenden Exponaten experimentieren und bei Angeboten im Workshop- und Aktionsbereich mitmachen. Darüber hinaus werden auch 2007 wieder die „Science Days für Kinder“ (26./27.6.2007) und die „Science Days“ (11. bis 13.10.2007) als mehrtägige Bildungs-Events im Europa-Park angeboten. (eap)