Nachrichten
03.11.2017

US-amerikanischer Indoor-Themenpark erhält zwei neue Achterbahnen von deutschem Hersteller

Der Indoor-Themenpark Nickelodeon Universe, der Teil des sich aktuell in Entwicklung befindenden US-amerikanischen Einkaufs- und Entertainment-Centers American Dream (in Bergen County, New Jersey, entwickelt von Triple Five) sein wird, hat gleich zwei neue Achterbahnen angekündigt, die viel Fahrspaß und Nervenkitzel versprechen. Bei den geplanten Rides, die vom deutschen Hersteller Gerstlauer Amusement Rides geliefert werden (in Zusammenarbeit mit seinem US-amerikanischen Distributionspartner Ride Entertainment), handelt es sich um einen Euro-Fighter mit Launch-Abschnitt und einem 97°-First Drop sowie um einen Spinning Coaster, dessen Wagen auf einer vertikalen Achse entlang der Strecke rotieren. Beide Bahnen werden miteinander verzweigt, sodass die insgesamt 14 Wagen teilweise direkt umeinander herumlaufen werden.

„Mit einem hervorragenden Angebot im Bereich der Familien- und Erwachsenenunterhaltung spricht der Nickelodeon Universe-Indoor-Park Besucher aller Altersgruppen an. Durch die Zusammenarbeit mit den für uns besten Partnern aus der Branche werden wir ein stark thematisiertes Gästeerlebnis mit einzigartigen Gerstlauer-Rides bieten können“, so Don Ghermezian, Präsident Triple Five. Siegfried Gerstlauer, Geschäftsführer von Gerstlauer, fügte hinzu: „Wir haben bereits zahlreiche Projekte umgesetzt, aber dieses gleicht keinem Vorherigen. Besucher von Nickelodeon Universe in American Dream werden ein großartiges Fahrerlebnis genießen können.“ Ein Modell der beiden Coaster wird der Hersteller an seinem Messestand auf der kommenden IAAPA Expo in Orlando präsentieren, die Eröffnung des Einkaufs- und Entertainment-Centers American Dream ist für 2019 vorgesehen. (eap)