Nachrichten
21.11.2006

„Rides“ Award für Bobbejaanland

Bobbejaanland, der große belgische Freizeitpark, wurde von den Usern der niederländischen Website www.rides.nl zum „Most innovative park of 2006“ erkoren. Grundlage für dieses Votum dürften sicher die beiden neuen Attraktionen von Bobbejaanland im laufenden Jahr sein: Im April wurde „Desperado City“ eröffnet, ein interaktives 3D-Virtual Reality-Spiel für bis zu 60 Personen gleichzeitig (siehe auch Heft 3/2006 unserer Zeitschrift) – eine Weltpremiere von Alterface. Im Juni schließlich wurde der relaunchte Rollercoaster „Dreamcatcher“ eingeweiht. (eap)