Nachrichten
12.12.2005

Ode an den Beton - Phaeno eröffnet in Wolfsburg

Vor wenigen Tagen wurde in Wolfsburg das Science Center „Phaeno“ im Beisein von Niedersachsen Ministerpräsident Christian Wulff sowie der Architektin Zaha Hadid eröffnet. Mit 9.000 Quadratmetern Aktionsfläche wird es als größtes Science Center Deutschlands gepriesen. Die Höhe dieser kommunalen Investition: stolze 79 Mio. Euro. Sehr mutig angesichts allerorts leerer Kassen bei den Kommunen. Daran ändert auch die Unterstützung durch namhafte Konzerne wenig. Im Gegensatz zur Investitionshöhe sind die erwarteten Besucherzahlen mit 180.000 eher bescheiden – EAP wird „Phaeno“ in seiner nächsten Ausgabe noch ausführlich vorstellen. (eap)