Nachrichten
10.06.2019

Deutschland: Große begehbare Erlebnisholzkugel am Steinberger See eröffnet

© AlmholzMit 40 Metern Höhe und einem Durchmesser von 50 Metern ist die neue, begehbare Erlebnisholzkugel am bayrischen Steinberger See bereits von weitem ein Blickfang. Bis zu 950 Besucher können die Holzkugel, die auf mehreren Ebenen insgesamt über 30 Erlebnis- und Bewegungsstationen bietet, gleichzeitig erkunden. In einer Höhe von 25 Metern können zwei Hängebrücken überquert werden, zudem gibt es eine Riesenrutsche, die über zwölf Stockwerke hinab in die Tiefe führt. Von ganz oben können Gäste die Aussicht auf den Steinberger See genießen.

Die Erlebnisholzkugel, die von Almholz und Sunkid umgesetzt wurde, ist laut der Hersteller die bislang größte ihrer Art. Insgesamt wurden 627 Kubikmeter Brettschichtholz, 190 Tonnen Stahlteile, 180 Quadratmeter Massivholz sowie 2.200 Laufmeter Geländer verbaut. (eap)