Nachrichten
11.06.2019

China: IAAPA Expo Asia startet morgen in Shanghai

Im Shanghai New International Expo Centre startet morgen die von der International Association of Amusement Parks and Attractions (IAAPA) veranstaltete IAAPA Expo Asia (vormals: Asian Attractions Expo). Drei Tage läuft die internationale Fachmesse, die sich als wichtiger Marktplatz für die Akteure in der asiatischen Freizeitindustrie etabliert hat und nach 2006 und 2016 nun zum dritten Mal in der chinesischen Metropole ausgerichtet wird. Die IAAPA erwartet rund 8.500 Teilnehmer aus über 60 Ländern. Auf einer Gesamtfläche von 13.000 Netto-Quadratmetern (aufgeteilt auf drei Messehallen) werden über 400 Unternehmen ihre Produkte und Neuentwicklungen vorstellen.

Im Rahmen eines umfangreichen Seminar- und Konferenzprogramms können Messebesucher an Fachvorträgen und Workshops zu verschiedenen Themen – u.a. Marketing, Government Relations und Informationstechnologie – teilnehmen. Im Rahmen des „Leadership Breakfast“ am 13. Juni wird Key Note-Speaker Joe Schott, Präsident und General Manager des Shanghai Disney Resorts, den anwesenden Branchenprofessionals Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen im asiatischen Freizeitmarkt geben. Die Opening Night Reception (am 12. Juni) – eines der beliebtesten Networking-Events im Rahmen der Fachmesse – findet in diesem Jahr im Shanghai Haichang Ocean Park statt, der Ende letzten Jahres erstmalig seine Tore für Besucher öffnete.

Wir freuen uns, Sie in Shanghai zu treffen! (eap)